Mit ‘pressemitteilung’ getaggte Beiträge

Wie Social Media & Co. das Nutzerverhalten verändern – jetzt in Wissensmanagement, Ausgabe März 2012: http://www.wissensmanagement.net/print/aktuelles_heft.html

Das Thema Onlinehandel ist in Bewegung – seit Jahren. Seit dem Siegeszug des Internet haben sich vielfältige Möglichkeiten der Selbstständigkeit aufgetan, die früher undenkbar waren. Vor allem in der Kombination mit E-Commerce sind Organisationsabläufe möglich geworden, für die man in vorherigen Zeiten ein Vielfaches an Zeitaufwand und Kosten benötigt hätte. Die Möglichkeit über einen sauber programmierten Online-Shop die gesamte Warenwirtschaft für eine Produktpalette abzuwickeln, ist denkbar einfach geworden –  vorausgesetzt: man hat nicht bereits auf ein totes Pferd gesetzt.

Denn leider leben wir auch in einer Zeit, in der zwar Geschäftsideen aus dem Boden sprießen wie Pilze nach dem lauen Sommerregen, jedoch auch schnell Märkte und Positionierungen besetzt sind. Ohne eine lukrative Nische und prägnante Alleinstellungsmerkmale wird es schwierig im hart umkämpften Onlinemarkt. Ein weiterer Handyshop, ein überzähliges Vertriebsportal für Tiernahrung oder Naturkosmetik tut nicht wirklich Not – ebenso wenig wie zahllose Finanzdienstleistungsangebote  und die nicht müde werdenden Lobpreisungen für Nebenjobs aller Art, die mit kaum Arbeit zu sensationellen Gewinnen führen sollen. Der vorgebliche Wachstumstrend in diesen Branchen hat oft nur damit zu tun, dass immer mehr Teilnehmer das Internet entdecken und dadurch der Gesamtmarkt auch entsprechend größer wird.

Ein hervorstechendes Manko vieler Internetseiten ist die fehlende Professionalität – damit lässt sich kein Geld verdienen. Nur eine sauber vorbereitete Portal-Oberfläche mit 100% laufenden Funktionen verspricht Erfolg. Ein professionelles Auftreten schafft Vertrauen und eine langfristige Entwicklung von Kundenkontakten. Nur wenn die vollständig elektronische Abwicklung der Unternehmensaktivitäten in einem Netzwerk zu jeder Zeit gewährleistet ist, kann ein lukrativer Onlinehandel starten.

Wer seine perfekte Verkaufsnische endlich gefunden hat, steht vor dem nächsten Hindernis. Nun müssen schließlich auch Kunden auf die Webseite kommen und Produkt und Dienstleistung ordern. Ohne ein, vorher definiertes, Marketingbudget wird es schwierig werden, das eigene Portal bei der geeigneten Zielgruppe bekannt zu machen. Eine langfristige Akzeptanz erreicht man nur über gezielte PR- und Werbemaßnahmen, wobei man genau abwägen muss, was die richtige Strategie ist.

Um bei dem eigenen Geschäftsmodell nicht zu viel Lehrgeld zu bezahlen, ist es ratsam, sich beizeiten mit einem erfahrenen Fachmann zu besprechen, der einem hilft, den Start ins Selbstständige so effektiv wie möglich zu gestalten. Denn das Werbebudget, das die Major Player besitzen, hat der kleine Unternehmer nicht zur Verfügung. Dementsprechend muss der Marketingmix sitzen. Was wirklich ankommt, sieht man erst im Ernstfall – aber eine gesunde Mischung aus Online- und Printwerbung, aus Online-PR und Social Media, aus Pressearbeit und Fachartikel kann jeder guten Geschäftsidee zum Erfolg verhelfen. Auf einen langen Weg mit dem dazugehörigen Durchhaltevermögen und ausreichenden Rücklagen muss man sich aber auf jeden Fall einstellen.

Autor:

Redaktionsbüro für Bild + Text

Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit

Frank-Michael Preuss – Fotograf & Journalist

Mendelssohnstrasse 7 – 30173 Hannover

fon: 0511 4716-37 – fax: 0511 4716-38

mobil : 0177 5040064

info@fmpreuss.de

http://www.fmpreuss.de

http://redaktionsbuerofuerbildundtext.blogspot.com

XING-Gruppe Online-PR: http://www.xing.com/group-31935.6da190

Twitter: http://twitter.com/klarheit

Twitter: http://twitter.com/fmpreuss

Skype: fmpreuss.de

Das Redaktionsbüro für Bild & Text übernimmt strategisch durchdachte und praxisnah geplante Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Online- und Printmedien. Das beinhaltet das Schreiben von Pressemitteilungen, Recherchieren und Verfassen von PR-Texten und Fachartikeln sowie die Beratung hinsichtlich geeigneter Medien und den Aufbau eines geeigneten Presseverteilers. Alle Komponenten steigern den Bekanntheitsgrad und das Vertrauen in Produkte und Dienstleistungen. Frank-Michael Preuss arbeitet auch als Coach und im Wissensmanagement für Unternehmer.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist heute aus den Werbemaßnahmen eines Unternehmens nicht mehr wegzudenken.

Ich unterstütze Sie dabei, mit:

• Schreiben von Pressemitteilungen und -texten (suchmaschinenoptimiert!)

• Aufbau eines Presseverteilers und Versand an die wichtigsten Presse-Agenturen und -Portale

• Aussenden der Infos an über 30.000 Redaktionen, Ziel: Veröffentlichungen in Online- und Printmedien

• Einstellen der PR-Infos bei den wichtigsten, deutschsprachigen Presse-Portalen und -Agenturen, Blogs, Social Bookmarks und Social Networks etc.

• Steigerung des PageRanks und Spitzenplätze bei Google auf Ihre Suchbegriffe bezogen

Ihr Nutzen:

• Sie steigern damit den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens

• Sie stärken das Vertrauen in Ihre Produkte und Dienstleistungen bei Kunden, Partnern und Investoren.

• In jedem Falle werden Sie durch diese Werbemaßnahmen neue Kunden erreichen, die Sie von Ihren   Produkten und/oder Dienstleistungen überzeugen können.

Weitere Infos finden sie auf: http://www.fmpreuss.de/google.htm

Schauen Sie sich in Ruhe um, bei Interesse rufen Sie an oder schicken mir eine Mail, ich mache Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Gute Werbung muss nicht wahnsinnig teuer sein, durch mein Modulsystem kann schon mit wenig Aufwand eine hohe Wirkung erzielt werden.

Frank-Michael Preuss vom „Redaktionsbüro für Bild & Text“ in Hannover hat sich als klimaneutral zertifizieren lassen und zeigt damit, dass auch kleine Unternehmen Ökologie und Ökonomie verbinden können

Seit Anfang 2011 setzt das Redaktionsbüro für Bild & Text aus Hannover seine Aktivitäten auch auf ökologischer Basis um. Inhaber Frank-Michael Preuss ist mit der Zertifizierung DE-065-731121 als  klimaneutrales Unternehmen durch die Umweltagentur natureOffice bestätigt worden. Die CO2-Emissionen in Höhe von 1,688 t, die in dem Zertifizierungsprozess errechnet wurden, werden über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt ausgeglichen.

Das Projektgebiet liegt in der Marmara-Meereshöhe in der Türkei, hier werden an einem Höhenrücken etwa 350 m über Meereshöhe, nahe der Dörfer Elbasan und Catalca unweit Instanbuls, 20 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von je 3 MW errichtet, um erneuerbare Energie ins Stromnetz einzuspeisen. Dieser regenerativ erzeugte Strom wird einen Teil des Netzstroms ersetzen, der hauptsächlich von konventionellen thermischen Kraftwerken produziert wird. Dadurch werden Treibhausgasemissionen eingespart.

Klimaschutz, die Reduzierung von CO2-Emissionen und die damit verbundenen Energieeinsparungen und Energieeffizienzsteigerungen sind aus ökologischer Sicht eine Notwendigkeit – auch aus ökonomischer Sicht gewinnen sie zunehmend an Bedeutung. Unternehmen aller Größen erkennen Ihre Verantwortung für den globalen Klimaschutz und übernehmen diese.

Dass auch kleine Unternehmen durch Ihre Teilnahme an klimaschützenden Projekten aktiv werden können, sieht Frank-Michael Preuss ganz eindeutig als gelebte Mitverantwortung: „Wenn ich mit anderen Unternehmern über dieses Thema spreche, gibt es noch etliche Vorbehalte. Viele glauben, sie könnten alleine nichts ausrichten oder jede Einzelaktivität wäre nur „ein Tropfen auf den heißen Stein. Aber so darf man nicht denken, wir haben alle eine Mitverantwortung an der Entwicklung unseres Planeten. Und irgendwo muss schließlich angefangen werden, wir diskutieren in den Zivilisationsländern ohnehin schon sehr lange über mögliche „Wenn und Abers“,  gehen aber dann oft schnell wieder zur Tagesordnung über. Es nimmt sich kaum jemand selbst in Verantwortung, es sind immer die anderen, die handeln sollen. Wir müssen lernen, selber aktiv zu werden und den nachhaltigen Nutzen in langfristigen Zeiträumen zu sehen. Nur so haben wir eine Chance.“

Zumal durch die gründliche und erfahrene Auswertung von natureOffice auch schnell Schwachstellen im Betrieb deutlich werden und gezielt Einsparungen vorgenommen werden können, die beides verbinden: Ökologie und Ökonomie. Dann rechnet sich der Umstieg auf die Klimaneutralität auch noch aus betriebswirtschaftlichen Gründen. Und das hört jeder Unternehmer gerne.

Weitere Informationen zu natureOffice finden sich unter: http://www.natureOffice.de

veröffentlicht durch:

Redaktionsbüro für Bild + Text

Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit

Frank-Michael Preuss – Fotograf & Journalist

Mendelssohnstrasse 7 – 30173 Hannover

Fon: 0511 4716-37 – fax: 0511 4716-38

Mobil : 0177 5040064

info@fmpreuss.de

http://www.fmpreuss.de

http://redaktionsbuerofuerbildundtext.blogspot.com

XING-Gruppe Online-PR: http://www.xing.com/group-31935.6da190

Twitter: http://twitter.com/klarheit

Twitter: http://twitter.com/fmpreuss

Skype: fmpreuss.de

Durchdachte Strategien und praxisnah geplante Presse- und Public Relations-Kampagnen stehen im Mittelpunkt des hannoverschen Journalisten Frank-Michael Preuss. Mit seinem „Redaktionsbüro für Bild & Text“ überschreitet er die Schwelle vom traditionellen Angebot wie Foto und Print zum modernen Marketing-Allrounder mit einem deutlichen Schwerpunkt im Online-Marketing, speziell Online-PR und Social Media.

Seit über 15 Jahren arbeite ich als freier Fotograf bundesweit für Agenturen und Direktkunden. Dabei handelt es sich meist um Aufträge in den Bereichen Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit und „Medienarbeit“. Ich arbeite parallel als Journalist und PR-Berater mit dem Ziel, aktuelle, informative und verkaufsfördernde Texte in geeigneten Medien zu veröffentlichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Online- oder Printmedien handelt, entscheidend für den Kunden ist die richtige Klientel.

Ich führe Interviews und moderierte Gespräche durch, sammle Informationen zu den Themen und recherchiere gründlich das Ausgangsmaterial. Aus diesen Daten werden Presseberichte, Pressemitteilungen, Anwender- und Praxisberichte sowie Produktbeschreibungen und Fachartikel erstellt, die von mir in den dafür vorgesehenen Medien platziert werden. Gleichzeitig stehe ich beratend zur Verfügung. Ich coache vor allem Einzelpersonen in Hinsicht auf Entscheidungsfindung, Potentialentwicklung und Neukundengewinnung.

Der Bereich der Online-PR liegt mir mittlerweile bevorzugt am Herzen, da hier momentan und expansiv „die Dinge geschehen“, die in Richtung Zukunft zeigen …

http://www.fmpreuss.de

http://www.fmpreuss.de/google.htm

http://redaktionsbuerofuerbildundtext.blogspot.com

http://klarheit.kl.ohost.de

http://klarheit.blogya.de

XING-Gruppe Online-PR: http://www.xing.com/group-31935.6da190

http://twitter.com/klarheit

http://twitter.com/fmpreuss

Skype: fmpreuss.de