Weisheiten aus dem Aschebeschär

Veröffentlicht: November 28, 2011 in Online-PR, Social Media, Uncategorized
Schlagwörter:, , ,

Mach mal Hals lang von Maddin Schneider

Maddin steht über den Dingen – denn sein Hals ist genauso lang wie seine Vokale. Dank seiner Vogelperspektive weiß Maddin, dass Hessisch die beste Sprache zum Flirten ist. Und was hat der »Aschebeschär« mit Knutschen zu tun? Der linkische Bilderbuchhesse mit dem Pferdegebiss hat für alles eine Erklärung. Steckt nicht in jedem von uns ein kleiner Maddin? Ei, sischär!

Martin Schneider ist Deutschlands beliebtester Hesse. Maddin begann als Comedian beim Hessischen Rundfunk. Inzwischen beglückt er das Publikum im Fernsehen (Schillerstraße, Maddin in Love) und live mit seinem neuen Soloprogramm Lach oder stirb. Maddin lebt bei Marburg und ist immer noch auf der Suche nach der Frau, die perfekt zu seinem langen Hals passt.

Info und E-Book: http://www.ullsteinbuchverlage.de/ullstein/buch.php?id=18258&page=suche&auswahl=a&pagenum=1&page=buchaz&PHPSESSID=2937aeac7c350b15eac8cf3876e05bb0

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s