Twitter, facebook und Blogs: flirt-fever im Web 2.0

Veröffentlicht: Mai 1, 2011 in Online-PR, Social Media, Uncategorized
Schlagwörter:, , , , ,

Mehrere Millionen Mitglieder und zahlreiche Neuanmeldungen täglich. Um den flirt-fever Mitgliedern Mehrwerte zu schaffen, ist flirt-fever aktiv im Web 2.0 vertreten.

Das Internet ist nicht nur einer der beliebtesten Flirt-Orte sondern auch die Nummer Eins in Sachen Unterhaltung und Informationsbeschaffung. flirt-fever (http://www.flirt-fever.de), mit mehr als vier Millionen Mitgliedern eine der größten Partnerbörsen Deutschlands, bietet seinen Mitgliedern daher auf verschiedenen Social Media-Kanälen Unterhaltung, Informationen und Romantisches.

Um Mitglieder und Kunden im Internet längerfristig an eine Dienstleistung zu binden, braucht es zusätzliche Dienste, die einen echten Mehrwert für die Netzgemeinschaft darstellen. Das Web 2.0 bietet durch Twitter, facebook und Blogs gute Möglichkeiten, verschiedenen Nutzergruppen Inhalte zur Verfügung zu stellen. Die Singlebörse flirt-fever hat die Zeichen der Zeit erkannt und betreibt neben Twitter- und facebook-Kanälen auch zwei Blogs. In den flirt-fever-Diaries (http://www.flirt-fever-diaries.de) können Pärchen, die sich über flirt-fever kennengelernt haben, von Ihrem Zusammenkommen berichten. Jede Woche können sich die Leser dort über neue Geschichten freuen. Im flirt-fever-Blog (http://www.flirt-fever-blog.de) findet die Community Beiträge rund um die Themen Flirten, Liebe und Sex und das beliebte flirt-fever Kostenlos Gimmick der Woche, welches für die Nutzer wöchentlich interessante und hilfreiche Tipps und Tricks bereithält. Die Beiträge können direkt kommentiert und mit anderen Nutzern diskutiert werden. Während die flirt-fever Twitter-Follower vor allem aktuelle News rund um flirt-fever und dem Boulevard erwarten, ist bei der facebook-Fanpage vor allem die Meinung der Community gefragt. Dort können aktuelle Themen aus Show, Liebe und Gesellschaft diskutiert werden.

Die große flirt-fever Community erhält durch die zahlreichen Social Media-Kanäle von flirt-fever zu ihrer Mitgliedschaft nützliche und interessante Zusatzinhalte – und das völlig umsonst. Egal ob Twitter, facebook oder einer der beiden Blogs, flirt-fever gelingt es mit den Web 2.0-Auftritten den mehr als vier Millionen Mitgliedern neben attraktiven Singles auch attraktive Web-Inhalte zu präsentieren.

Prebyte Media GmbH

Friedrichstraße 55

39218 Schönebeck

+ 49 (0) 1805 / 452 763

info@flirt-fever.de

http://flirt-fever.de

Die Prebyte Media GmbH betreibt mit flirt-fever eine der erfolgreichsten Singlebörsen Deutschlands. flirt-fever verzeichnet über 4 Millionen Nutzer, insbesondere in der Altersgruppe zwischen 20 und 30, und täglich rund 1.000 Neuanmeldungen. flirt-fever gibt es auch bei Twitter @flirtfever.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s