Nazi-Puppen: Hitler ausverkauft

Veröffentlicht: November 15, 2010 in Uncategorized
Schlagwörter:, , , , , , ,

Skandal um Nazi-Puppen: Hitler, Heydrich und Himmler in Barbie-Größe

Spejbl und Hurvínek, das humorvolle Vater-Sohn-Gespann des Marionettenkünstlers Skupa, schütteln über ihre neuen Nachbarn im Spielzeugladenregal die Köpfe: Hitler und Himmler, Goebbels und Heydrich gibt es in der Größe und Machart von Barbie-Puppen. SS-Uniform statt Prinzessinnengewand, so lange der Vorrat reicht. Die Bürgerinnen und Bürger der Tschechischen Republik diskutieren seit Tagen heftig, was von den Puppen zu halten sei: ist es ein makabrer Scherz oder eine taktlose Unverschämtheit, sich Kriegsverbrecher ins Regal zu stellen oder gar in den Einkaufswagen zu legen? Sind die Puppen Fetische für kriegsverherrlichende Dummköpfe oder ein guter Weg, Geschichte zu vermitteln?

… zum ganzen Artikel: http://www.europeonline-magazine.eu/skandal-im-spielzeugladen_95448.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s