Turbulentes Moskau

Veröffentlicht: Oktober 26, 2010 in Uncategorized
Schlagwörter:, , , , ,

Under Construction: Das moderne Babel baut an Europas höchstem Turm

In Moskau rollt der Rubel wieder. Die Zehn-Millionen-Metropole ist eine Global City, in der mehr Dollarmilliardäre als in New York leben. Mitten in der Stadt an der Moskwa wächst bis 2010 „Moskwa City“ in die Höhe, ein Trabant für 1,5 Millionen Menschen, mit noch gigantischeren Wolkenkratzern als in Manhattan, gekrönt vom höchsten Gebäude Europas, dem Rossija-Turm (612 Meter). „Crystal Island“, das nach Quadratmetern größte Gebäude der Welt, macht sich derzeit nach Plänen des britischen Stararchitekten Sir Norman Foster breit. Krise hin oder her, Steuereinnahmen von 27 Milliarden Euro lassen den Stadtplanern viel Spielraum.

Moskau ist die Stadt der Jahresringe – der Baumstamm verjüngt sich von innen nach außen. Im Herzen trotzt die Wehranlage des Kreml, die dem Tatarenansturm im 16. Jahrhundert standhielt, umgeben von verwinkelten Gässchen. Daneben die Schneisen der Boulevards realkommunistischer Stadtplaner, weiter außen der Gartenring, jetzt folgt der Autobahn-Einkaufsring mit zahllosen Shopping-Malls für Ivan Normalverbraucher.

http://www.europeonline-magazine.eu/tour_tour-metropolis_18.html?wpf_eol_tourarticle=48007

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s